Sie brauchen neue, einzigartige Ideen für den Garten? Mit diesen kreativen DIY Projekten hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck auf der nächsten Gartenparty.

1.

Sie wollen sich gemütlich an ein Lagerfeuer setzen und spannende Geschichten erzählen? Dabei ist das eigene, sichere Lagerfeuer schnell gebaut: Schaufeln Sie ein gleichmäßiges, rundes Loch in den Boden. Die Tiefe sollte in etwa mit der größe der Backsteine übereinstimmen. Die Backsteine ordnen Sie vertikal an der Wand des Loches an und drücken diese fest an die Erde.

Der Boden wird mit Kieselsteinen bedeckt. Seitlich des Loches werden Steinplatten gelegt die eine Ebende mit dem Rasenboden bilden. Das Lagerfeuer kann losgehen.

2.

Wer kennt es nicht: Die Gartenparty ist voll im Gange und der Tisch ist voll mit Leckereien. Das lockt nicht nur die Gäste an sondern auch Insekten. Wespen haben es auf süßes und herzhaftes abgesehen und rufen schnell nach Verstärkung. Eine effektive Möglichkeit zur Bekämpfung der Invasion ist eine selbstgebastelte Wespenfalle. Dazu benötigen Sie leldiglich eine Plastikflasche. Schneiden Sie diese oberhalb ab und kleben Sie den Flaschenhals in die andere Hälfte, sodass ein Trichter entsteht. Befüllen Sie den Flaschenboden mit Saft oder ein wenig Fleisch um die Wespen hineinzulocken.

3.

Für eine schöne Atmosphere sorgt eine selbstgebaute, hängende Kerzenleuchte.

Dafür benötigen Sie ein altes, rustikales Stück Holz mit Platz für Löcher. Suchen Sie sich schöne Gläser aus und bestücken Sie diese mit Kerzen. Die Gläser mit den Kerzen werden eingsetzt. Viel Effekt für wenig Aufwand.

4.

Ein schöner Garten muss nicht teuer sein: Wenn Sie im Garten ein Beet haben, können Sie diese mit individuellen Steinen markieren. Suchen Sie sich runde Steine und bemalen Sie sie nach Lust und Laune mit ein paar Permanentmarker. So behalten Sie ganz sicher die Orientierung. Ebenso ist es möglich mit noch vorhandenen Partybesteck das junge Beet gegen unliebsame Besucher zu schützen. Stecken Sie das Besteck mit der Spitze nach oben in die Erde.

5.

Insekten kann man auch anders fernhalten. Legen Sie für das Getränk einfach eine Muffin-Manschette auf das Glas. Nur noch ein Loch in der Mitte für den Strohhalm und Insekten können gleich wieder abschwirren. Alternative für Salate: Portionieren Sie die Salate in einem verschließbaren Becher und stecken eine Platikgabel durch den Deckel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here