Für viele Menschen ist eine große, offene Küche ein echtes Statement, da sie die Wohnung oder das Haus gleich großzügiger erscheinen lässt und gleichzeitig noch extrem flexibel ist. Das Konzept einer offenen Küche kennen wir vor allem aus amerikanischen Filmen und Serien. Meist ist die Küche dann mit einem sehr großen Herd und Kühlschrank ausgestattet. Und die Kücheninsel, die sich in der Mitte befindet, darf man natürlich nicht vergessen. Das Problem mit einer offenen Küche ist, dass man eine besonders sorgfältige Planung und vor allem viel Platz benötigt. Natürlich gibt es auch offene Küchen im Kleinformat, aber diese haben meist nur einen Zweck: Die Wohnfläche größer wirken zu lassen. Besonders in neuen Wohnungen, die nicht allzu viel Wohnfläche bieten, trifft man auf dieses Konzept.

Aber was genau sind die Vorteile einer großen und offenen Küche? Zum einen wird dadurch die Wohnfläche optisch vergrößert und man hat nicht den Eindruck extrem eingeengt zu sein. Ein weiterer Vorteil ist die größere Arbeitsfläche. So kann der Herd oder auch ein Spülbecken beispielsweise in eine Kochinsel integriert werden und man erhält so mehr Arbeitsfläche auf den umliegenden Arbeitsplatten. Auch die Kommunikation wird unterstützt, da man sich durch das offene Konzept unterhalten kann, ohne lauter zu reden oder gar zu schreien. Besonders für Eltern ist eine offene Küche ein echter Segen, da man die Kinder beim Kochen im Auge behalten kann, wenn sie im angrenzenden Raum spielen.

Aber es gibt natürlich nicht nur Vorteile bei einer offenen Küche. So ist man bei einer offenen Küche förmlich dazu gezwungen Ordnung zu halten, da sie schnell unordentlich wirken kann. Dies liegt an dem offenen Konzept, weil die Küche beim Betreten des Raumes direkt auffällt. Auch die Gerüche, die beim Kochen entstehen, können sich sehr schnell verbreiten, weshalb eine starke Abzugshaube sehr zu empfehlen ist, wenn man mit dem Gedanken spielt, sich eine offene Küche zuzulegen. Neben den Gerüchen, verbreiten sich natürlich auch Geräusche viel schneller im Wohnbereich, weshalb man dann den Fernseher eventuell nicht verstehen kann, wenn die Abzugshaube im Betrieb ist.

Wie immer hat alles seine Vor- und Nachteile und sollte deshalb bei der Wahl sehr gut bedacht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here